Für Smartphones und iPhones gibt es Apps, die mit ihrer großen Vielzahl beeindrucken. Vor allem die kostenlosen Apps sind sehr beliebt, was ja auch verständlich ist. Aus vielen Bereichen kann man dazu auswählen und schnell und unkompliziert downloaden. So ist auch die Bild App eine sehr beliebte, weil sie dem Nutzer des Android alle Neuigkeiten, die auch in der dazugehörenden Zeitung zu lesen sind, liefern. Viele Menschen schwören auf diese Zeitung, die immer das aller Neueste vom Tage liefert. Die Bild App war zunächst nur für Android Handys erhältlich, wurde aber nun auch für Smartphones entwickelt.

Schöne Apps für die eigene Stadt

Viele Internetnutzer kennen die Seite von meinestadt.de, die es jetzt auch als App fürs Handy gibt. Diese App vereint viele verschiedene Funktionen und zeigt die in der eingegebenen Stadt oder Gemeinde bedeutendsten Dinge. Das können Restaurants sein oder besondere Bauwerke. Geschäfte und Einrichtungen sind durch diese App ebenfalls zu lesen. Auch das Wetter wird jeweils aktuell für die gewünschte Stadt angezeigt. Zusammen mit der Bild App hat der Verbraucher also eine große und interessante Informationssammlung zur Verfügung. Die Bild App zeigt die gesamten Weltneuheiten und die App von meinestadt.de zeigt die speziellen Informationen nach Wunsch.

Viele Apps bereichern das Angebot

Wenn man sich den neuen Markt der Apps für Smartphone und Android näher betrachtet, erkennt man die Vielfältigkeit und die ständig größer werdende Zahl neuer Apps. Neben der Bild App gibt es auch noch von vielen weiteren Medien eine App, die App von meinestadt.de ist auch nur eine aus dem Bereich Social media. Informations-Apps und solche für kleine Dienstleistungen sind in großer Zahl vorhanden und schenken dem Anwender Unterhaltung oder Nutzen. Die kostenlosen Apps müssen deshalb nicht schlechter sein, nur weil sie nichts kosten. Die Dienste, die man bezahlt, haben in der Regel einige Vorteile. Aufpassen sollte man aber, was die App an Daten vom eigenen Handy abzieht.